Natur & Heim GmbHAbdichtung und Ökologie am Bau

Balnea, vina, Venus corrumperunt corpora nostra, sed vitam faciunt: balnea, vina, Venus.
Die Bäder, die Weine, die Liebe, sie ruinieren unsere Körper, aber sie machen das Leben aus: die Bäder, die Weine, die Liebe.
mehr
entdecken...
Dies alles und noch mehr können Sie jetzt in Ihrem eigenen Garten haben.
So ist es möglich, auch in kleineren Gärten einen ansprechendes Bio-Schwimmbad bzw. Naturpool oder Schwimmteich zu gestalten.
seit
24 Jahren
Das Filtersystem baut schon nach wenigen Wochen eine leistungsfähige Filterbiologie auf.

Das Ergebnis:
Auf Dauer kristallklares Wasser und Pflanzenwuchs dort,
wo er sein soll.
Klares
Wasser
ohne Chemie
Wir fügen den Teich nicht nur harmonisch in Ihrem Garten ein, sondern verfügen auch über die Technik und das Know How,
Ihren Teich so zu bauen, dass Sie lange Jahre ohne großen Pflegeaufwand die pure Freude haben.
Wann haben Sie zuletzt einen Frosch geküsst?
Lassen Sie sich von Ihrem eigenen Märchenparadies-Garten mit Naturpool verzaubern.
Ihre
Lieblingsfarbe
in der Nacht
In einem Gartenteich von uns
können Sie nicht nur
Fröschen eine Heimat geben,
sondern obendrein ein Refugium
für die Natur schaffen.
seit
24 Jahren
Langzeitversuche haben gezeigt,
dass das Filtersystem über viele
Jahre praktisch wartungsfrei
für das biologische Gleichgewicht sorgt.
Baden bei Nacht,
Kerzenlicht und farbiger Poolbeleuchtung.

Die warmen Sommernächte können kommen!
Wissen Sie noch,
dieser idyllische See am Waldesrand?

Den Wein direkt aus der Flasche...?

Und danach rein ins Vergnügen.
Tauchen, schwimmen, lustig sein.

Ist Ihr Schwimmteich fit für den Frühling?

Wenn der Winter sich dem Ende neigt und die ersten Blüten sich dem Betrachter zeigen.
Der Frühling ist nicht mehr aufzuhalten. Wenn jetzt noch die Wassertemperaturen über 10°C ansteigen, aktiviert sich auch das Leben in den Schwimmteiche und Naturpools.
Auch Sie haben sicher schon daran gedacht Ihr Badeparadies rechtzeitig auf die schönen und vorallem langen Sommerzeit vorzubereiten.

Was sollten Sie unbedingt tun?

  • Abschneiden des abgestorbenen Blattmaterials der Wasserpflanzen
  • Bei stärkeren Ablagerungen empfehlen wir eine Bodenabsaugung (Bei Bedarf stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung)
  • Reinigen der Verschmutzungen in der Flach- und Schwimmzone mit einem Kächer
  • Skimmersieb und Schwimmer reinigen, sowie einbauen
  • Ablasshahn bzw. Ablassschraube an der Pumpe schließen (bzw. einschrauben)
  • Pumpe mit Wasser auffüllen - Hinweis: bitte einen Tag gefüllt stehen lassen, damit können Anlaufprobleme der Pumpe vermieden werden
  • Am darauf folgenden Tag Einstellungen gemäß Bedienungsanleitung ausführen
  • Vor dem Einschalten der Pumpe das Flügelrad (Lüftungsrad des Motors) kurz hin und her bewegen, sollte sich das Flügelrad nicht bewegen, die Pumpe bitte nicht einschalten, in diesem Fall bitte mit uns Kontakt aufnehmen