Natur & Heim GmbHAbdichtung und Ökologie am Bau

Balnea, vina, Venus corrumperunt corpora nostra, sed vitam faciunt: balnea, vina, Venus.
Die Bäder, die Weine, die Liebe, sie ruinieren unsere Körper, aber sie machen das Leben aus: die Bäder, die Weine, die Liebe.
mehr
entdecken...
Dies alles und noch mehr können Sie jetzt in Ihrem eigenen Garten haben.
So ist es möglich, auch in kleineren Gärten einen ansprechendes Bio-Schwimmbad bzw. Naturpool oder Schwimmteich zu gestalten.
seit
24 Jahren
Das Filtersystem baut schon nach wenigen Wochen eine leistungsfähige Filterbiologie auf.

Das Ergebnis:
Auf Dauer kristallklares Wasser und Pflanzenwuchs dort,
wo er sein soll.
Klares
Wasser
ohne Chemie
Wir fügen den Teich nicht nur harmonisch in Ihrem Garten ein, sondern verfügen auch über die Technik und das Know How,
Ihren Teich so zu bauen, dass Sie lange Jahre ohne großen Pflegeaufwand die pure Freude haben.
Wann haben Sie zuletzt einen Frosch geküsst?
Lassen Sie sich von Ihrem eigenen Märchenparadies-Garten mit Naturpool verzaubern.
Ihre
Lieblingsfarbe
in der Nacht
In einem Gartenteich von uns
können Sie nicht nur
Fröschen eine Heimat geben,
sondern obendrein ein Refugium
für die Natur schaffen.
seit
24 Jahren
Langzeitversuche haben gezeigt,
dass das Filtersystem über viele
Jahre praktisch wartungsfrei
für das biologische Gleichgewicht sorgt.
Baden bei Nacht,
Kerzenlicht und farbiger Poolbeleuchtung.

Die warmen Sommernächte können kommen!
Wissen Sie noch,
dieser idyllische See am Waldesrand?

Den Wein direkt aus der Flasche...?

Und danach rein ins Vergnügen.
Tauchen, schwimmen, lustig sein.

Betrachtung über Preis und Qualität - Das Gesetz der Wirtschaft

Es gibt kaum etwas auf dieser Welt, das nicht irgend jemand ein wenig schlechter machen und etwas
billiger verkaufen könnte, und die Menschen, die sich nur am Preis orientieren,
werden gerechte Beute solcher Machenschaften.

Es ist unklug, zu viel zu bezahlen, aber es ist noch schlechter, zu wenig zu bezahlen.
Wenn Sie zu viel bezahlen, verlieren Sie etwas Geld, das ist alles.
Wenn Sie dagegen zu wenig bezahlen, verlieren Sie manchmal alles, da der gekaufte Gegenstand die ihm
zugedachte Aufgabe nicht erfüllen kann.

Das Gesetz der Wirtschaft verbietet es, für wenig Geld viel Wert zu erhalten.

Nehmen Sie das niedrigste Angebot an, müßen Sie für das Risiko, das Sie eingehen, etwas hinzurechnen.
Und wenn Sie das tun, dann haben Sie auch genug Geld, um für etwas Beßeres zu bezahlen.

John Ruskin
Engl. Sozialreformer (1819 – 1900)