Natur & Heim GmbHAbdichtung und Ökologie am Bau

Balnea, vina, Venus corrumperunt corpora nostra, sed vitam faciunt: balnea, vina, Venus.
Die Bäder, die Weine, die Liebe, sie ruinieren unsere Körper, aber sie machen das Leben aus: die Bäder, die Weine, die Liebe.
mehr
entdecken...
Dies alles und noch mehr können Sie jetzt in Ihrem eigenen Garten haben.
So ist es möglich, auch in kleineren Gärten einen ansprechendes Bio-Schwimmbad bzw. Naturpool oder Schwimmteich zu gestalten.
seit
24 Jahren
Das Filtersystem baut schon nach wenigen Wochen eine leistungsfähige Filterbiologie auf.

Das Ergebnis:
Auf Dauer kristallklares Wasser und Pflanzenwuchs dort,
wo er sein soll.
Klares
Wasser
ohne Chemie
Wir fügen den Teich nicht nur harmonisch in Ihrem Garten ein, sondern verfügen auch über die Technik und das Know How,
Ihren Teich so zu bauen, dass Sie lange Jahre ohne großen Pflegeaufwand die pure Freude haben.
Wann haben Sie zuletzt einen Frosch geküsst?
Lassen Sie sich von Ihrem eigenen Märchenparadies-Garten mit Naturpool verzaubern.
Ihre
Lieblingsfarbe
in der Nacht
In einem Gartenteich von uns
können Sie nicht nur
Fröschen eine Heimat geben,
sondern obendrein ein Refugium
für die Natur schaffen.
seit
24 Jahren
Langzeitversuche haben gezeigt,
dass das Filtersystem über viele
Jahre praktisch wartungsfrei
für das biologische Gleichgewicht sorgt.
Baden bei Nacht,
Kerzenlicht und farbiger Poolbeleuchtung.

Die warmen Sommernächte können kommen!
Wissen Sie noch,
dieser idyllische See am Waldesrand?

Den Wein direkt aus der Flasche...?

Und danach rein ins Vergnügen.
Tauchen, schwimmen, lustig sein.

Blütenstaub / Pollen

Wie Sie bestimmt auch schon mitbekommen haben, gibt es im Moment ein maßives Auftreten von gelbem Blütenstaub.
Auf allen Oberflächen legt sich ein feiner gelber Mantel aus Pollen ab.
Die Ursache dafür sind die Fichten, Birken, Gräser etc., bei denen sich aufgrund der warmen Witterung
schlagartig ein Großteil der männlichen Pollen geöffnet hat.

Dieses Phänomen kann sich auch auf Ihren Schwimmteich/Naturpool auswirken.

Durch die Pollen wird eine große Fracht an Nährstoffen in den Schwimmteich/Pool eingetragen,
das zu einer Eintrübung des Wassers und Algenbildung führen kann.
Auch sind die Pollen antibakteriell beschichtet, was dazu führen kann, daß
benötigte Bakterien im Filterbereich teilweise absterben und der Filter nicht mehr zu 100% funktionsfähig ist.

Sie können dem Ganzen wie folgt Abhilfe schaffen:
Bei Anlagen mit einem Glasfilter verschließen Sie den oberen Kugelhahn - dadurch läuft das gesamte Wasser über dem Glasfilter, wo die Pollen ausgefiltert werden.
Stellen Sie die Skimmerpumpe für 1-2 Tage auf Dauerbetrieb,
je nachdem wie stark der Pollenflug bei Ihnen ist.
Hier ist allerdings dann zu kontrollieren, daß der Glasfilter aufgrund der hohen Belastung nicht verblockt.

Bevor Sie den Skimmer wieder auf Normalbetrieb, sprich Intervall umstellen,
spülen Sie bitte den Glasfilter gemäß Bedienungsanleitung zurück.
Danach kann der obere Kugelhahn wieder geöffnet werden.
Bei Anlagen, die über den Skimmer auch für den Filter ansaugen, entnehmen Sie bitte den Schwimmer,
damit nicht die ganze Pollenfracht durch den Filter geht.
Auch hier stellen Sie bitte danach wieder den Normalzustand her und setzen den Schwimmer wieder ein.

Weitere Informationen zum Pollenflug